Indiana Jones und der Turm von Babel - Komplettlösung
Komplettlösung

2) Babylon

3) Heiligtum von Shambala

4) Der Fluss

5) Die Lagune

6) Der Vulkan

7) Der Tempel

8) Jeep-Tour

9) Teotihuacan

10) Tal der Olmeken

11) Pudhovkin

12) Meroe

13) Lorenfahrt

14) König Nubs Grabmal

15) Turm von Babel

16) Aetherium

Bonuslevel: Peru


[Anmerkung: Das erste Level dient lediglich zur Einführung. Die Entwickler liefern hierzu bereits eine Lösung mit, deshalb wird im Folgenden nicht weiter auf diese Mission eingegangen.]

Level 2: Babylon

Klettert die Mauern hinauf und springt über den Abgrund auf den Bunker. Begebt euch dann rechts in die Höhle, wo ihr nach einiger Zeit in einen größeren Raum gelangt. Hängt euch dort links an die Plattform und hangelt euch nach rechts. Zieht euch dann nach oben. Jetzt müsst ihr zur anderen Seite des Raums springen. Hängt euch auch dort an die Plattform und lasst euch fallen, aber nur eine Plattform tiefer (festhalten!). Zieht euch nach oben.
Springt jetzt bei der breitesten Stelle über das Wasser. Beim Höhlenausgang befinden sich einige hochexplosive Fässer. Ihr könnt darauf schießen, um elegant einige Feinde zu beseitigen. Verlasst dann die Höhle und tötet auch alle anderen Gegner. Lauft anschließend rechts den Hügel hinunter, klettert die Felsen nach oben und dann die Leiter hinauf.
Folgt dem Gang bis zum Zelt. Springt hinunter, betretet den kleinen Raum und betätigt den Hebel. Lauft dann durch das Tor und bewegt die Kiste unter die Öffnung im Dach. Begebt euch jetzt auf das Dach.
Es folgt ein etwas schwieriger Sprung. Ihr müsst nämlich genau auf dem Dach eines der vorbeifahrenden Trucks landen. Mit dem richtigen Timing sollte es jedoch kein größeres Problem darstellen.
Springt in der großen Halle auf den Boden und lauft schnell durch den großen Bogen. Links gelangt ihr nach oben in einen weiteren Raum. Betätigt hier den Hebel und passiert das jetzt offene Tor. Zieht die Kiste zur Seite, um in eine Öffnung gelangen zu können. Springt ins Wasser. Schwimmt nach rechts, dann nach links und schließlich durch die Öffnung unten. Folgt dem Gang und klettert an dessen Ende aus dem Wasser. Lauft rechts die Treppe hinunter zur Tür. Begebt euch dann wieder einige Stufen nach oben, um eine Zwischensequenz auszulösen. Mit dem erhaltenen Schlüssel könnt ihr die Tür unten öffnen.
Schießt auf die Fässer und springt nach unten. Klettert aus dem Wasser. Zieht den Block heraus. Über diesen gelangt ihr in einen höher gelegenen Gang. Folgt ihm bis zu einer riesigen Halle. Klettert zunächst die Leiter an der gegenüberliegenden Wand hinauf. Oben könnt ihr euch etwas weiter rechts hinauf ziehen. Verschiebt den Block in Richtung Raummitte. Klettert dann zurück zur Leiter und hinauf zur Nische. Rechts befindet sich ein Übergang, den ihr mit viel Anlauf erreichen könnt. Zieht euch hinauf. Schnappt euch links die Steintafel und lauft dann über den Übergang zur anderen Seite. Nehmt hier ebenfalls die Steinplatte. Springt jetzt nach links hinunter auf den großen Block. Von dort aus müsst ihr auf die Säule in der Mitte der Halle springen. Klettert nach unten und kriecht durch die kleine Öffnung neben der Leiter. Schnappt euch die Statue, kriecht zurück in den großen Raum und klettert auf die Steinbrocken. Folgt anschließend dem Gang rechts, bis ihr schließlich auch die dritte Steintafel findet.
Begebt euch nun zurück zum "Aufzug" und dort nach rechts. Setzt alle drei Steinplatten in die Tafel an der rechten Wand. Schiebt dann den Block aus dem "Aufzug" in den kleinen, jetzt offenen Raum. Betätigt anschließend den Schalter im Aufzug und lasst euch nach oben bringen.

Nächstes Level >